Bilder-Box von PosterXXL

Manchmal sieht man auf einer Website einen Artikel und denkt: „Cool, das muss ich auch gleich mal ausprobieren!“ So ging es mir – mal wieder – als ich beim Digitalen Augenblick den Blogbeitrag über die Bilder-Box von PosterXXL las. Da der Übergabetermin für die Fotos des letzten Hochzeitspärchens bevorstand und ich spontan entschied, den beiden einen Satz dieser Retrobilder zu schenken, wurden in Lightroom schnell 25 Schwarzweiß-Fotos aus der Hochzeitsreportage ausgewählt und exportiert. Die Ausrichtung der Fotos und der Upload gingen sehr einfach und schnell von der Hand. Genauso schnell klappte dann auch der Versand, sodass ich die Box pünktlich verschenken konnte.

Und was soll ich sagen? Sie waren genauso begeistert wie ich. Geliefert werden die Bilder in einer hübschen Box. Bei den Fotos selbst hat man die Wahl, ob man den unteren weißen Rand mit Text bedruckt oder frei lässt. Man kann die Bilder aber auch im Hochformat statt quadratisch aufdrucken lassen; dann bleibt kein breiter Rand unten. Auch bei den Rahmen um die Fotos hat man die Wahl zwischen verschiedenen Varianten und wenn man will, kann man sogar jedes Bild einzeln ändern und muss nicht die gleiche Ausrichtung und Gestaltung für die ganze Serie übernehmen. Nichts zu meckern gibt es auch bei den Kosten: Insgesamt 50 Fotos für nicht mal 10 Euro – hier passt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall!

Ich habe dann direkt eine weitere Box zusammengestellt und geordert, um sie an liebe Freunden zu schenken, deren Hochzeit ich ebenfalls begleiten durfte. Auch hier waren Bestellvorgang und Lieferung wieder top und auch diese beiden haben sich total über diese tolle Idee gefreut. Schön, wenn man etwas hat, was noch nicht jeder kennt. Danke, dass ich mich auch diesmal wieder bei deinem Blog bedienen durfte, Jörg 🙂

Zum Abschluss noch drei Bilder von der Box bzw. den Fotos.

Bilder-Box1

Bilder-Box3

Bilder-Box2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.