Alle Jahre wieder: Die Frankfurter Skylight-Tour

Ignatz-Bubis-Brücke
Die Frankfurter Skyline ist ja schon bei Tag ein Hingucker. Aber wenn man die Möglichkeit hat, sie bei Nacht zu besuchen und abzulichten, dann muss man das einfach wahrnehmen. Vor allem, wenn das von einem Schiff aus geschieht und man somit auch die Möglichkeit hat, die unterschiedlichen Illuminationen der neun Mainbrücken zwischen Osthafenbrücke und Friedensbrücke zu bewundern. So war klar, die Tradition fortzusetzen und an der Skylight-Tour der Primus-Linie auch in diesem Jahr teilzunehmen.

Fotos sind wie immer in meiner Galerie zu finden: https://fotos.olfriedrich.de/skylighttour2018:

Eine Antwort auf „Alle Jahre wieder: Die Frankfurter Skylight-Tour“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.